Apfel-Sellerie-Süppchen
Sellerie

Apfel-Sellerie-Süppchen

Das Apfel-Sellerie-Süppchen kann als Vorspeise oder als Hauptgericht serviert werden. Wenn’s mal schnell gehen muss, kannst Du Dir auch portionsweise einen Vorrat einfrieren.

Man nehme

500 g Sellerie
2 Äpfel
2 Zwiebeln
25 g Butter
1 l Gemüsebrühe
200 ml Schmand
Muskatnuss
Salz und Pfeffer

Den Sellerie schälen und grob würfeln. Die beiden Äpfel entkernen und grob würfeln. Die Zwiebeln schälen und würfeln.

In einem Topf Butter schmelzen und alle Zutaten bei mittlerer Hitze 5 min andünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und 20 min köcheln lassen Alles  mit einem Pürrierstab fein pürieren.

Schmand dazugeben, kurz aufkochen und mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen.

Apfel, Sellerie, Zwiebeln
Apfel, Sellerie, Zwiebeln

Grob würfeln und kochen
Grob würfeln und kochen

Anschließend Pürieren
Anschließend Pürieren

Zum Apfel-Sellerie-Süppchen passt ein Stück Baguette oder Fladenbrot und ein leichter Weißwein.

Fragen und Anregungen bitte an: chefkoch@mein-kochplatz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #apfelselleriesuppe #selleriesuppe

Lecker Wirtz schwarz weiss

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.