Feldsalat mit Datteln und Speck
Salat

Feldsalat mit Datteln und Speck

Feldsalat mit Datteln und Speck. Feldsalat ist einer der beliebtesten Wintersalate. Datteln geben reichlich Süße und der Speck eine kräftige Würze zum feinen Salat.

Da der Feldsalat nicht allzu lange lagerfähig ist, am bestem am Kauftag frisch verwenden.

Man nehme

300 g Feldsalat
4 Scheiben Bacon oder Speck
100 g Datteln
1 Zwiebel
Weißweinessig
Öl
Muskatnuss
Salz und Pfeffer

Der Rapunzel wird gewaschen und von eventuell vorhandenen Wurzeln befreit. Die Blätter sollten noch zusammenbleiben und nicht vereinzelt werden. Die Datteln in kleine Ringe schneiden. Die Zwiebel wird in dünne Würfel geschnitten.

Den Bacon bzw. den Speck in einer Pfanne cross anbraten und auf einem Gitter oder Küchenkrepp abtropfen lassen.

Aus Öl, Essig und den Gewürzen rührt man eine Salatsauce an. Entweder richtet man den Salat auf dem Teller an und gießt die Sauce darüber oder man gibt alle Zutaten zusammen in eine ausreichend große Schüssel.

Variationen mit Feldsalat

Feldsalat mit roter Bete

Hauptgerichte zu Feldsalat

Zum Beispiel die Lachs-Tarte passt sehr gut zu diesem Gericht.

Wenn noch etwas rote Bete übrig ist, kannst Du auch schnell eine Vorspeise daraus zaubern. Zum Beispiel Rote Bete mit Sardellen und Kapern.

 

Fragen und Anregungen bitte an: chefkoch@mein-kochplatz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #feldsalat #rotebete #feldsalatmitdatteln #feldsalatmitdattelnundspeck

 

Lecker Wirtz schwarz weiss

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.