Heißer Punsch

Heißer Punsch macht warme Ohren, warme Hände und zaubert Dir ein Lächeln ins Gesicht. Das Rezept stammt aus dem Pfadfinderumfeld und eignet sich sowohl für den heimischen Herd als auch die gehobene Lagerküche. Auch die alkoholfreie Variante ist ausgesprochen lecker.

Man nehme

1 l naturtrüben Apfelsaft
0,5 l Orangensaft (Direktsaft)
0,2 l Rum
1 l trockener Weißwein
100g Zucker
1 Apfel
3 Bio Orangenscheiben
1 Zimtstange
Sternanis
10 Nelken

Zimt, Sternanis und Nelken
Zimt, Sternanis und Nelken

Apfelsaft, Weißwein, Orangensaft, Zucker und die Gewürze in einen Topf gießen und langsam erwärmen. Die Flüssigkeit sollte nicht über 60 °C haben. Orangenscheiben und Apfelscheiben hinzugeben und den Rum hinein gießen.

 

Punsch darf nicht zu heiß werden
Punsch darf nicht zu heiß werden

Den heißen Punsch nach Belieben mit Zucker und Weißwein abschmecken.

Heiß servieren und heiß genießen!

Fragen und Anregungen bitte an: chefkoch@mein-kochplatz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #punsch #heißerpunsch

 

Lecker Wirtz schwarz weiss

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.