Kleiner Beilagensalat
Salat

Kleiner Beilagensalat

Kleiner Beilagensalat – als Vorspeise oder wie der Name sagt Begleitung zu einer Hauptspeise. Wir machen uns manchmal Abends einfach nur einen frischen Salat, dazu gibt es Kartoffeln oder Brot. Insbesondere in Vor- oder Nachbereitung längerer Festtagszeiten mit sehr viel Essbarem kannst Du hier schon Mal mit vor- nachsorgen.

Man nehme

1 Kopfsalat (oder Lollo Rosso, Eisbergsalat, Romanasalat, was halt da ist)
4 Tomaten
1 Salatgurke
1 rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
4 Stengel Petersilie oder etwas Schnittlauch
2 TL Honig Senf
Essig und Öl
Salz und Pfeffer

Der Salat wird gewaschen und gelesen. Ich zupfe zusätzlich auch die Rispe ab. Die Tomaten waschen und achteln, die Gurken waschen, in Streifen schälen und dünn hobeln. Petersilie waschen, Blätter abzupfen und grob hacken.

Essig, Öl und den Honig Senf vermischen. Die einzelnen Zutaten in einer Schüssel vermischen und gut unterheben.

Auf einem Teller anrichten, Salz und Pfeffer darüber streuen und mit etwas gehackter Petersilie dekorieren.

Dazu passt wunderbar ein  Stück Baguette oder ein Dopfbrot. Wer den kleinen Beilagensalat noch etwas pimpen möchte, brät ein paar Streifen Hühnchenfleisch an und legt sie lauwarm über den Salat. Etwas gehobelter Parmesan geht auch.

Fragen und Anregungen bitte an: chefkoch@mein-kochplatz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #salat #beilagensalat

Lecker Wirtz schwarz weiss

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.