Majoran

Majoran

Majoran lässt schon vom lateinischen Namen origanum majorana vermuten, dass er mit dem Oregano verwandt ist. Die aus Zypern und der Türkei stammende Pflanze ist seit dem Altertum ein beliebtes Würzmittel für Fleich, Salate, Kartoffelgerichte, Saucen, Hülsenfrüchte und bei der Herstellung von Wurst.

Auch für ein mediterranes Kräuteröl oder Kräuteressig ist Majoran sehr gut geeignet.

Fragen und Anregungen bitte an: chefkoch@mein-kochplatz.de

Print Friendly, PDF & Email