Salbei

Salbei

Salbei ist ein aus meiner Sicht häufig unterschätztes Gewürzkraut, viele kennen es nur vom Salbeitee, der bei Erkältungen verabreicht wird. Salbei kommt weltweit auf allen Kontinenten vor und hat bis zu 900 Unterarten.

Salbei stammt vom lateinischen salvare (heilen) ab und findet in Deutschland seit dem Mittelalter Verwendung.

Es wird häufig in der italienischen Küche im Zusammenspiel mit anderen mediterranen Kräutern wie Rosmarin, Oregano und Thymian eingesetzt.

Verwendung

Saltimbocca alla Romana

Fragen und Anregungen bitte an: chefkoch@mein-kochplatz.de

Print Friendly, PDF & Email