Lachscreme schnell gemacht

Die Lachscreme ist sehr schnell zubereitet und eignet sich hervorragend als kleine Vorspeise, Fingerfood oder Amuse-Gueule.

Beim Lachs ist auf die Herkunft zu achten. Einen interessanten Bericht zum Wildlachs Siegel „MSC“ hat der NDR in 2019 veröffentlicht. Hier geht es zum Bericht über das MSC Siegel für Wildlachs.

Zutaten

150 – 200 g Lachs
200 g Schmand
200 g Frischkäse
Zitronenzesten
Salz
Weißen Pfeffer
Schnittlauch

Den Lachs grob zerteilt in eine Schüssel geben. Schmand und Frischkäse sowie Salz und gemahlenen weißen Pfeffer hinzugeben.  Mit dem Pürierstab zerkleinern.

Wer mag kann Zitronenzesten, 1-2 Spritzer Zitronensaft und etwas Olivenöl hinzugeben.

Ich rühre zudem kleine Schnittlauch Röllchen nachdem Zerkleinern des Aufstrichs mit unter. Mit vier Schnittlauch Spitzen wird das Ganze dekoriert.

Die Lachscreme wird mit Baguette oder als Fingerfood in Zucchini Röllchen oder auf Salzkeksen serviert.

Weitere Ideen und Anregungen für Dips, Pesto, Brotaufstrich und Chutney findest Du unter dem Link.

Fragen und Anregungen bitte an: chefkoch@mein-kochplatz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #lachscreme

 

Lecker Wirtz schwarz weiss

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.