Langos

Langos, ungarisches Fladenbrot, in der Pfanne gebacken ist eine Überraschung für jede Grillparty oder als Vorspeise zu Salat und Gegrilltem.

Man nehme

500 g Mehl
5 EL Milch
15 g Hefe
1 TL Salz
250 ml Milch
Öl

Einen kleinen Vorteig aus der Hefe, etwas Mehl und Zucker machen, gut verrühren und nach 10 min mit dem restlichen Mehl, Salz und Milch in eine Schüssel geben. 10 min verkneten, abdecken und 45 min an einem warmen Ort gehen lassen.

Den Teig in acht Stücke teilen und zu kleinen Kugeln formen, die anschließend mit der Hand zu dünnen Fladen auseinander gezogen werden. Der Rand sollte etwas dicker als die Mitte sein. In einer beschichteten Pfanne Öl erhitzen und die Langos in ca. 3 min. auf jeder Seite hellbraun ausbacken.

Die Langos werden dann mit einem beliebigen Dip, Krautsalat oder einem Gemisch aus Tomaten, Gurken und Zwiebeln ähnlich wie bei der türkischen Pizza belegt und gegessen.

Fragen und Anregungen bitte an: chefkoch@mein-kochplatz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #langos

 

Lecker Wirtz schwarz weiss

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.