Morges

Morges ist eine Stadt im Schweizer Kanton Waadt am Nordufer des Genfer Sees in der Nähe von Lausanne. Der gleichnamige Wein beruht auf der Chasellas Traube und wird von Cave de la cote, einer Genossenschaftskellerei, erzeugt und vertrieben. Wundervolle Bilder und nähere Infos zum Anbaugebiet findest Du auf den Webseiten der Genossenschaft.

Die Rebsorte Chasselas ist in Deutschland als Gutedel bekannt. Zufällig bin ich auf diesen Wein gestoßen, als ich auf der Suche nach einem Fendant passend zu Käsefondue und Raclette war.
Der Morges Chasselas passt hervorragend zu Käse. Egal, ob geschmolzen oder nicht. Das Bouquet duftet nach Aprikosen, Pfirsich und Mango. Der Wein hat einen schmelzigen und feinen Auftritt am Gaumen. Durch die gut ausgewogene Weinsäure bringt er auch einen angenehmen Nachhall mit. Ich kann ihn sehr empfehlen.

Fragen und Anregungen bitte an: chefkoch@mein-kochplatz.de

Gutes Gelingen beim Weinglas Schwingen!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.