Schinken-Hack-Röllchen
Auflauf

Schinken-Hack-Röllchen

Schinken-Hack-Röllchen aus dem Ofen in Tomaten-Paprikasauce ähneln Cannelloni. Anstelle des Nudelteigs wird Schinken verwendet.

Man nehme

(für 2 Personen)

6 Hackfleischröllchen fertig oder
300 g Hackfleisch halb und halb
6 Scheiben Schinken
10 Scheiben Käse
1 Dose Tomatensauce
3 Knoblauchzehen
2 EL Biber Salcasi
2 TL Oregano
Salz und Pfeffer

Aus dem Hackfleisch 6 gleichgroße Röllchen formen und diese in Schinken und Käse, der Käse kommt nach innen, einrollen.

In eine feuerfeste Form habe ich die Hälfte der Tomatensauce und das Biber Salcasi sowie die Gewürze und den grob zerdrückten Knoblauch gegeben. Jetzt kommen die Röllchen obendrauf und werden mit den restlichen Käsescheiben und der Tomatensauce bedeckt.

Das Ganze kommt für gut 30 min bei 200 ° C in den vorgeheizten Backofen.

 

Schinken und Käse
Schinken und Käse

Hackfleisch aufrollen
Hackfleisch aufrollen

In die Auflaufform geben
In die Auflaufform geben

Fragen und Anregungen bitte an: chefkoch@mein-kochplatz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #hackfleischröllchen #schinkenhackröllchen

Lecker Wirtz schwarz weiss

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.