Griechischer Bauernsalat
Salat

Thunfischsalat mit Tomaten und Paprika

Thunfischsalat mit Tomaten und Paprika ein leckerer und geschmacksintensiver Salat, der mit einem Stück Brot ein ganzes Abendessen machen kann. Als Beilagensalat empfinde ich ihn fast schon zu mächtig und als Vorspeise ist er nur in kleiner Portion geeignet. Als Partysalat sollte der Thunfisch und die Salatsauce erst kurz vor dem Essen hinzugefügt werden.

Man nehme

1 Dose Thunfisch aus nachhaltiger Fischerei
1 rote Zwiebel
2 Tomaten
je eine grüne und eine rote Paprikaschote
5 Stengel Petersilie
4 EL Olivenöl
2 EL weißer Balsamico
etwas Zitronensaft
Zitronenzesten
Salz und Pfeffer

Die Zwiebeln werden sehr fein gehackt. Tomaten und Paprika in kleine Würfel schneiden. Petersilie grob hacken. Den Tunfisch abtropfen.

In einer Schüssel werden Olivenöl und Balsamico mit dem Zitronensaft verrührt. Das Gemüse und den Thunfisch in die Schüssel geben und alles vermengen. Zum Schluss die Petersilie darüber streuen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zum Thunfischsalat mit Tomaten und Paprika gibt es ein Stück Baguette und einen fruchtiger Weißwein oder einen Rose. Ein bisschen aufpassen muss man bei der Auswahl, wie gut Thunfisch und Wein harmonieren. Es gibt Weine, bei denen der Fisch etwas seifig schmeckt.

 

Fragen und Anregungen bitte an: chefkoch@mein-kochplatz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #thunfischsalat

Lecker Wirtz schwarz weiss

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.