Weißwurst im Laugenmantel
Bayrisch

Weißwurst im Laugenmantel

Weißwurst im Laugenmantel hört sich schlimmer an als es schmeckt. Es ist eine gute Idee für bayrische Tapas (Bapas) oder schwäbische Tapas (Schwapas)

Angeregt durch eine Diskussion, ob man Weißwurst ohne Pelle Panieren darf oder ob den Bayern dann ein „y“ aus der Krone fällt, bzw. dem Koch Einreiseverbot erteilt wird, kam ich auf die Idee, eine Weißwurst im Laugenmantel zu entwickeln. Fix einen Laugenteig gemacht, das komplette Rezept findest Du unter Laugenbrezeln und ein paar Weißwürste vom MdV besorgt. Süßen Senf nicht vergessen! Obwohl der Dijon-miele auch sehr gut zur Weißwurst passt.

Vorbereitung

Aus dem Laugenteig forme ich vier gleichgroße Kugeln, die ich auf einer bemehlten Oberfläche so ausrolle, dass ich später die Würste damit vollständig umwickeln kann.

Vorher bitte bei den Weißwürsten die Pelle entfernen. Du kannst die Wurst mit Senf füllen oder mit Senf einstreichen. Zum Befüllen bohre ich mit einem Plastikstrohalm ein Loch von Zipfel zu Zipfel unter sorgsamer Beachtung die Wurst nicht zu grob zu behandeln, da sie sonst auseinander bricht. Dieses Loch wird mit süßem Senf aus der Spritze gefüllt.

Die Würste werden auf den vorbereiteten Teig gelegt und darin eingerollt. An der Nahtstelle fest zusammendrücken, damit diese Stelle nicht beim Backen aufgehen.

Im vorgeheizten Ofen (200 °C ) wird die Weißwurst im Laugenmantel ca. 16 min gebacken. Der Teig sollte gleichmäßig braun und nicht zu hell sein, damit auch die Randzone zwischen Teig und Wurst nicht mehr roh ist und die Wurst im Inneren erwärmt wird.

Weißwurst und Laugenteig
Weißwurst und Laugenteig

Fazit:

Du kannst die Weißwurst im Laugenmantel sehr gut in den Fingern halten, und es schmeckt, als ob Du eine Weißwurst mit süßem Senf und Brezeln isst. Absolut als Fingerfood oder für eine bayrische Brotzeit geeignet, auch wenn die Weißwurst da offiziell nicht hingehört! Jetzt nur noch weitere Schmankerln entwickeln, um einen bayrischen Tapas Abend auf die Beine zu stellen. Als Idee Leberkäse im Laugenmantel und Fleischpflanzerl (Hackbällchen) im Laugenmantel.

Beim nächsten Mal werde ich die Weißwurst vorher in 2 cm große Stücke zerschneiden und diese mit Teig umwickeln. Dann sind sie noch besser als Fingerfood geeignet.

Fragen und Anregungen bitte an: chefkoch@mein-kochplatz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #weißwurst #weisswurst #weißwurstimlaugenmantel #weisswurstimlaugenmantel

 

Lecker Wirtz schwarz weiss

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.