Kalbsgulasch

Kalbsgulasch aus dem Tafelspitz, die zarte Variante. Prinzipiell nimmt man für Gulasch eher die etwas unansehnlichen Fleischstücke, die mit Sehnen durchzogen sind. Der Tafelspitz stammt aus der Verlängerung der Hüfte zum Schwanz. Das kurzfaserige Fleisch ist von einer kleinen Fettschicht bedeckt und ansonsten sehr mager. Zu schade für Gulasch? Mit Sicherheit nein. Du musst nur beachten, dass es nicht zu trocken wird. Daher scharf anbraten und dann schonend schmoren lassen.

Auf Rasting gibt es einige Infos zu den verschiedenen Fleischschnitten.

Man nehme

1 kg Kalbfleisch
2 Möhren
1 Gemüsezwiebel
2 Kartoffeln
Stück vom Sellerie, ich verwende hier den Deckel, der ansonsten nicht verwendet wird.
5 EL Tomatenmark
5 Kümmelsamen, wer mag auch mehr
2 Stengel Majoran
1 Stengel Thymian
3 Knoblauchzehen
400 ml Rinderfond
200 ml Weißwein
4 EL Paprikapulver
Butterschmalz zum Anbraten
Salz und Pfeffer

Zwiebel halbieren, Möhren vierteln, Kartoffeln in große Stücke schneiden, alles ungeschält! In eine große Pfanne geben und anbraten. In der Zwischenzeit das Kalbfleisch parieren und in 2 cm große Würfel schneiden.

Kalbfleisch - Tafelspiztz
Kalbfleisch – Tafelspiztz

Kalbfleisch würfeln
Kalbfleisch würfeln

Mit Gemüse und "Resten" anbraten
Mit Gemüse und „Resten“ anbraten

Jetzt das Gemüse aus der Pfanne nehmen und das Kalbfleisch in der Pfanne von allen Seiten scharf anbraten. Evtl. austretenden Fleischsaft über ein Sieb zu dem Gemüse geben. Ich würde das Gemüse fein gewürfelt am Ende wieder dazugeben. Allerdings mag meine Tochter weder Zwiebeln noch Möhren oder Sellerie. 😉

Tomatenmark hinzugeben und nach kurzem Anrösten mit Fond und Wein ablöschen. Alles zusammen in die Pfanne geben, Deckel drauf und 1,5 bis 2 h bei niedriger Temperatur köcheln lassen.

Kalbsgulasch schmoren lassen
Kalbsgulasch schmoren lassen

Kalbsgulasch
Jetzt bis auf das Gulaschfleisch alles rausnehmen

Das Kalbsgulasch mit Salz, Pfeffer abschmecken und heiß mit Kartoffelpüree oder Nudeln servieren.

Fragen und Anregungen bitte an: chefkoch@mein-kochplatz.de

Gutes Gelingen beim Kochlöffel Schwingen!

#leckerwirtz #leckerwirds #meinkochplatz #kalb #gulasch #kalbgulasch #kalbsgulasch #gulaschkalb #gulaschvomkalb

Lecker Wirtz schwarz weiss

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.